Freies WLAN in der Suppengasse

Seit Donnerstag gibt es in der Rottweiler Innenstadt offenes Wlan. Während der Gemeinderat die Verwaltung noch Optionen prüfen lässt, richtete die Tuttlinger Freifunk-Community einen Zugang in der Rottweiler Wärmestube ein.

Rottweil. In und um das Gebäude Suppengasse 2, in dem sich die Wärmestube befindet, gibt es nun also die Möglichkeit, kostenfrei das offene Wlan zu benutzen. Hans-Peter Bensch von der Tuttlinger Freifunk-Community übergab dazu jetzt den Router. Die Gruppe aus der Nachbarkreisstadt hilft in Rottweil mit Hardware und Know-how aus, nachdem es hier noch keine Freifunk-Community gibt.

Bensch wies darauf hin, dass es in Tuttlingen bereits 20 Zugangspunkte gebe. Neben sozialen Einrichtungen sind dies etwa auch Gaststätten, das Bürgerbüro und mehrere Einzelhandelsgeschäfte sowie ein Autohaus. Auch Privatpersonen könnten sich an dem Wlan-Angebot beteiligen.

Für Rottweil sieht Bensch dieses Modell ebenfalls als Möglichkeit, um relativ schnell ein großräumiges freies Wlan-Angebot in der Innenstadt einzurichten. Es müssten sich nur genügend Geschäfte, Gaststätten und Einzelpersonen beteiligen. In Tuttlingen werde der Ausbau des Freifunknetzes durch die Stadtverwaltung unterstützt. Grundsätzlich sei die Nutzung kostenlos. Es entstehen nur geringe Kosten für die Anschaffung des Routers.

Nachdem der Rottweiler Gemeinderat 2015 gegen das Einrichten eines freien Wlan-Netzes in der Innenstadt gestimmt hatte, steht das Thema derzeit wieder zur Debatte. Die Verwaltung prüft dazu die Möglichkeiten und Kosten.

Die Freifunk-Community in Tuttlingen versteht sich laut eigener Mitteilung als Teil einer globalen Bewegung, die für freie Infrastrukturen und offene Funkfrequenzen eintritt. Insbesondere soll so auch Menschen mit keinen oder geringen finanziellen Möglichkeiten ein Internetzugang ermöglicht werden.

Erschienen im Schwarzwälder Bote 03.03.2017 - 16:22 Uhr

Wärmestube Rottweil

Adresse

Suppengasse 2
78628 Rottweil

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 07 41 / 9 42 26 38